Arolser Straße 19 A, 31812 Bad Pyrmont

Fugenschneiden

Für exakte Kanten und präzise Schnitte

Wenn eine Dehnungsfuge her muss, dann sind wir zur Stelle. Das Fugenschneiden kann als eine Unterkategorie des Betonschneidens verstanden werden. Hier geht es vordergründig darum, Dehnungsfugen in Betonwände, -decken und -böden einzubringen. Der Fugenschneider selbst ist ein Sägewagen, der von unserem kompetenten Team per Hand bedient wird. Mit unseren modernen Diamant-Sägeblättern sorgen wir so für maßgenaue Öffnungen.

Fugenschneiden mit Beton Robi UG

Dies kann notwendig werden, wenn es aufgrund von Planungsfehlern zu Verspannungen und Rissen im Beton kommt. Hier sollte schnell gehandelt werden. Wenn nicht rechtzeitig für eine Dehnungsfuge gesorgt wird, können weitere Schäden am Material oder dem Gebäude entstehen.

Mit unserem Fugenschneider sind wir auch vor Ort, wenn vorhandene Fugen Mängel aufweisen und diese noch mal sauber ausgeschnitten werden müssen. Das Team der Beton Robi UG. arbeitet ordentlich und professionell und sorgt so für Ergebnisse, die sich sehen lassen können.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten des Fugenschneiders

Aber nicht nur für Dehnungsfugen kommt ein Fugenschneider zum Einsatz: Auch für Straßenbauarbeiten, Deckenöffnungen und die Entfernung von Balkonen ist diese Maschine bestens geeignet. Denn Fugen lassen sich nicht nur in Beton und Stahlbeton, sondern auch Asphalt und andere Mischmaterialien schneiden. Umliegende Bereiche bleiben bei diesem Verfahren unberührt.

Haben Sie noch Fragen zum Fugenschneiden? Dann melden Sie sich gerne bei der Beton Robi UG. in Bad Pyrmont. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag.